Zum Inhalt springen

Was ich mache

Was ich derzeit konkret tue:

  • Gründung der Nightline Berlin an der Humboldt-Universität (Start voraussichtlich im Oktober 2019)
  • Unternehmerische Begleitung und Coaching von Unternehmerinnen in Berlin
  • Organisation von Volksfesten in Brandenburg
  • Seminare konzipieren und leiten für die Berufliche Weiterbildung der FU Berlin und HU Berlin (BWL und Kommunikation)
  • Co-Seminarleitung zum Thema Beratung der HU Berlin
  • Mich weiterbilden zu den Themen Spiritual Care in der Psychotherapie, soziale Intelligenz und Organisationsentwicklung
  • Ehrenamtliche Notfallseelsorge
  • Nachtdienste in einer Kinderkrise
  • Vortrag und Workshop ausarbeiten zum Thema Mental Health First Aid an Universitäten
  • Auftraggeber (Unternehmen und Universitäten) suchen für Vorträge und Workshops zu den Themen Emotionale Erste HilfeUmgang mit schwierigen Situationen und kluge Entscheidungsfindung für Unternehmerinnen

 

Welche Erfahrungen ich bisher gesammelt habe:

  • 10 Jahre Seminarleitung und Selbstständigkeit
  • Gründung und Verkauf einer GmbH mit Kreditaufnahme im 6-stelligen Bereich
  • Verhandlungen mit (öffentlichen) Investoren und Behörden
  • Erstellung / Lektorat von Businessplänen und Fördermittelanträgen
  • Öffentlichkeitswirksame Umsetzung eines Bauvorhabens und Führung eines Übernachtungsbetriebes SCUBE Parks Berlin GmbH
  • Teilnahme an der TV-Show „Höhle der Löwen“ mit Tiny Houses entlang dem Radweg Berlin-Usedom-Kopenhagen
  • Persönliche und geschäftliche Krisen
  • Buchhaltertätigkeiten inklusive Erstellung von vorbereitender Jahresabschlussarbeiten
  • Erfolgreiche und gescheiterte Mediationsprozesse
  • Begleitung von Trauer- und Entwicklungsprozessen
  • Zweitgutachterin für Masterarbeiten in Personalführung und Marketing
  • Moderation einer öffentlichen Veranstaltung
  • Veröffentlichung eines Buchprojektes als Co-Autorin
  • Dozentin an Berufsschulen zum Thema Wirtschafts- und Sozialkunde und Marketing
  • Trainerin Rudern
  • Wahlkampf für die SPD Neukölln
  • Selbsterfahrungen in Seminaren, Ausbildungen und im Selbstcoaching

———————-

Seminarleitung 

Humboldt-Universität zu Berlin, Berufliche Weiterbildung, seit 2012

  • Emotionsmanagement insb. Ärgermanagement
  • Schwierige Kunden und Deeskalation
  • Aktives Selbstmanagement
  • Sinn- und Werteorientiertes Arbeiten
  • Grundlagen der Mediation
  • Grundlagen der Beratung

Freie Universität Berlin, DRS Pro Business, seit 2016

  • Betriebswirtschaftslehre für angehende promovierte Führungskräfte
  • Marketing und Führung von Non-Profit-Organisationen

Dresden International University (DIU)

  • Eigenkapitalfinanzierung

————–

Interessen

Psychologie:

  • Therapiemethoden (verhaltenstherapeutisch, körperorientiert, psychodynamisch, humanistisch-existenziell, Gruppen)
  • Bindungstheorie
  • Beziehungsanbahnung
  • Sozialpsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Psychoanalyse
  • Depression

Studium Religion und Kultur an der Humboldt-Universität zu Berlin – Schwerpunkte:

  • Praktische Theologie (insb. Seelsorge)
  • Religionspsychologie
  • Umgang mit Krisen
  • Interreligiöser Dialog
  • Spiritualität
  • Spiritual Turn / Spiritual Care in der Psychotherapie

Betriebswirtschaftslehre:

  • Marketing / Corporate Identity
  • Finanzierung
  • Unternehmensgründung
  • Führung und Management
  • Organisation von Arbeitsprozessen
  • Unternehmenskommunikation
  • Prozessmanagement
  • Coaching und Beratung

Krise

  • Psychosoziale Notfallversorgung
  • Arbeit mit Trauernden
  • Trauma und Traumabearbeitung
  • Emotionale Erste Hilfe

Seelsorge

  • Ausgebildete Sterbebegleiterin nach dem Celler Modell
  • Evangelische Notfallseelsorgerin / Krisenintervention in Notfällen (PSNV) in Berlin (EKBO)
  • Gründung Nightline Berlin (Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende)

Politik

  • Stellvertretende Abteilungsvorsitzende sowie
  • Wahlkampfleiterin (2017)

SPD Neukölln Abteilung Hermannstraße, seit 2016

sowie stellv. Vorsitzende der SPD AG Selbstständige Neukölln, seit 2017

 

Engagement

Humboldt-Universität zu Berlin

Freie Universität Berlin

Dresden International University (DIU)

EKBO (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz)

Deutsch-Jüdisches Theater

Brandenburgischer Schaustellerverband

Kiez und Kneipe Kreuzberg

Heilort Bad Belzig

SPD Neukölln Hermannstraße

Nightline Berlin (in Gründung; Zuhörtelefon von Studierende für Studierende / Humboldt Universität zu Berlin)

Soziale Hilfen in Berlin / Brandenburg (SHBB) (Kinderkrise)