Seelische Gesundheit und Gelassenheit

Menschen in schwierigen Lebensphasen können uns täglich begegnen. Das macht Gespräche und das Miteinander zu einer Herausforderung. Wie meistern Sie diese Situation mit mehr Gelassenheit? Wie können wir besser mit Zurückweisungen umgehen? Wie kommunizieren wir aufrichtig ohne zu verletzen und uns selbst auszuliefern?

In diesem Seminar können Sie vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch lernen und wie Sie sich in schwierigen Gesprächssituationen behaupten können.

Wer eine vorgefertigte Lösung sucht, ist in diesem Seminar falsch. Wir konzentrieren uns auf individuelle „schwierige“ Gesprächssituationen und reflektieren gemeinsam, was ein guter Weg sein kann damit umzugehen. Selbsterkenntnis ist vorprogrammiert.

 

Wie nutze ich die Emotion Ärger als wichtigen Indikator für Störungen? Wie gehe ich konstruktiv mit Ärger um? Wie kann ich gelassener auf das emotionale Verhalten anderer reagieren?

Emotionen beeinflussen unser berufliches und privates Entscheidungsverhalten. Durch das bewusste Wahrnehmen der Emotionen können Reibungsverluste vermieden und aufgelöst werden. Lebens- und Entscheidungsqualität werden z.B. durch einen bewussten Umgang mit Konflikten und einer aufrichtigen Kommunikation gesteigert. Dies hat einen direkten Einfluss auf den Erfolg und die eigene Zufriedenheit.